Persönliche Beratung vor Ort
 Beratung und Montage aus einer Hand
 Optimales Preis- Leistungsverhältnis
 Handverlesene Lieferanten
zahlencodeschloss

Türschloss mit Zahlencode - nie mehr ohne Schlüssel vor der Haustür stehen

Ein elektronisches Türschloss, welches mit einem Zahlencode geöffnet wird ist perfekt, wenn Du keine Lust mehr auf vergessene Schlüssel hast und beim Joggen keinen unnötigen Ballast mit Dir rumschleppen möchtest.

So funktioniert ein Türschloss mit Zahlencode

Codeschlösser basieren auf der gleichen Schließtechnik, wie wir es von Türsprechanlagen in großen Mehrfamilienhäusern kennen: Via Knopfdruck kann das Türschloss aus der Ferne automatisch geöffnet werden. Bei einer normalen Tür wird der Schließzylinder durch Drehbewegung mit einem Schlüssel mechanisch geöffnet. Elektronische Türöffner, zu denen Schlösser mit Code gehören, reagieren dagegen auf ein elektrisches Signal – die Haustür wird entriegelt, sobald Strom fließt (Arbeitsstrom genannt). Es gibt auch Türöffner, bei denen dauerhaft ein Strom fließt und die Tür nur dann öffnet, wenn die Stromzufuhr unterbrochen wird (Ruhestrom genannt). Der Unterschied: Fällt der Strom einmal aus, öffnet sich die Tür automatisch. Daher wird ein solches System nur in Ausnahmefällen verwendet, z.B. bei öffentlichen Gebäuden. Reagiert das Schloss dagegen auf die Anwesenheit von Strom, bleibt die Tür auch bei Stromausfall fest verschlossen, weshalb dies die übliche Variante für Privathäuser ist. Selbstverständlich kann in diesem Fall die Tür auch manuell mit einem Schlüssel geöffnet werden. Bei einem Türschloss mit Zahlencode wird die Tür nur dann geöffnet, wenn das elektrische Signal durch eine zugangsberechtigte Person ausgelöst wird. Die Berechtigung ist in diesem Fall das Wissen um den richtigen Code.

Wissenswertes

Die Vorteile von elektronischen Türschlössern

Sicherlich kennst Du das auch: Man kommt nach Hause und muss erst einmal alle Taschen nach dem Schlüssel durchsuchen. Manchmal liegt er vielleicht sogar noch im Auto. Diese Dinge passieren natürlich immer dann, wenn man es eilig hat. Oder man geht gemeinsam spazieren und jeder denkt, der andere nimmt den Schlüssel schon mit. Mit einem elektronischen Türschloss kann so etwas nicht mehr passieren. Ein Türschloss mit Zahlencode ist allerdings nicht nur bequem, sondern bietet auch ein hohes Maß an Sicherheit. Zum einen können Einbrecher ein solches Schloss deutlich schwerer knacken. Zum anderen kannst Du einen Code jederzeit ändern, so dass Du nie wieder verliehenen Schlüsseln hinterher laufen musst. Wer es extra komfortabel möchte, kann sein elektronisches Türschloss auch ins Smart Home einbinden und die Türöffnung bequem mit dem Handy auslösen.

Andere elektronische Türschlösser

Das Codeschloss ist sicherlich der Klassiker unter den elektronischen Türöffnern. In einer hochwertigen Ausstattung ist es hier sogar möglich, für verschiedene Zahlencodes unterschiedliche Aktionen am Haus festzulegen. Beispielsweise könntest Du von ein und demselben Codeschloss aus die Tür öffnen und gleichzeitig mit einem anderen Zahlencode das Garagentor. Wie lang der Pin ist, hängt von dem jeweiligen System ab und kann auch individuell bestimmt werden. Wer es noch bequemer mag und vielleicht Schwierigkeiten hat, sich einen Zahlencode zu merken, der kann auch auf einen Fingerabdruck-Scanner zurückgreifen. Hierfür werden die Fingerabdrücke aller zugangsberechtigten Personen eingescannt und in einer Datenbank verwaltet. Auch diese können jederzeit ausgetauscht oder gelöscht werden. Allerdings ist der Preis für einen Fingerabdruckscanner etwas höher als für ein Zahlencodeschloss.

Das passiert, wenn der Strom ausfällt

Was passiert, wenn der Strom einmal ausfällt, hängt davon ab, ob Dein Codeschloss mit Ruhestrom oder Arbeitsstrom funktioniert. Ruhestrom bedeutet, dass durch das Schloss permanent Strom fließt und die Türe nur dann öffnet, wenn der Stromfluss durch ein elektrisches Signal unterbrochen wird. Da hier die Tür bei einem Stromausfall automatisch öffnen würde, wird dieses System nur in Ausnahmefällen verwendet, wie beispielsweise in öffentlichen Gebäuden. In Privatgebäuden funktionieren elektronische Türöffner immer mit Arbeitsstrom. Solange kein Strom fließt, ist die Tür verschlossen. Erst durch ein elektrisches Signal wird der Stromfluss ausgelöst und die Tür öffnet sich. Im Falle eines Stromausfalls bleibt die Tür hier fest verschlossen und kann nur noch mit einem passenden Schlüssel manuell geöffnet werden.
Previous
Next

Werde jetzt aktiv

Hochwertige Ausstattung und professionelle Montage

Damit Deine neue Haustür einwandfrei funktioniert, solltest Du auf eine fachgerechte Montage achten. Nur so kannst Du sicher sein, dass alle technischen Details aufeinander abgestimmt sind und Du auch langfristig Freude an Deiner neuen Haustür haben wirst. Bevor Du Dich für eine neue Tür entscheidest, solltest Du Dich jedoch unbedingt professionell beraten lassen. Ein Haustüren-Konfigurator kann Dir einen ersten Überblick über die verschiedenen Kategorien und Filter-Möglichkeiten geben, ersetzt jedoch nicht das Gespräch mit einem Fachmann. In einem individuellen Beratungsgespräch vor Ort nehme ich mir viel Zeit, um Dir alle Optionen vorzustellen und zu erklären. Gemeinsam überlegen wir, welche Haustür sowohl Deinen optischen Vorstellungen entspricht als auch zu den baulichen Gegebenheiten passt. Selbstverständliche übernehme ich neben der Beratung und dem Aufmaß auch die fachgerechte Montage. So kannst Du sicher sein, dass alle Planungen am Ende perfekt in der Praxis umgesetzt werden.

FAQs

Um ein elektronisches Türschloss mit Code nachzurüsten, muss zunächst der alte Schließzylinder ausgebaut und ersetzt werden. Die Tastatur wird meist in direkter Türnähe an der Wand angebracht. Im Hinblick auf die Sicherheit sind die Nachrüstsysteme den von Beginn an direkt in der Tür eingebauten elektronischen Türschlössern deutlich unterlegen. Einer der bekanntesten Hersteller von nachrüstbaren Codeschlössern ist das deutsche Unternehmen Burg-Wächter.

Das könnte Dich auch interessieren:

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.